The ABAKKANA Project Limited

Ganz zu Anfang kannst Du hier die Gründungs-Urkunde downloaden, damit Du sehen kannst, dass alles Hand und Fuß hat.

The ABAKKANA Project Limited
(Gründungs-Urkunde zum Downloaden)

Die The ABAKKANA Project Limited ist eine private Aktien-Gesellschaft (Private Limited) und verkauft derzeit Aktien (Shares), die einen Anspruch auf Einbürgerung in die Gemeinschaft ABAKKANA beinhalten.

Die private AG wird in eine NGO (Non-Governmental Organization) per Verfassung (als Grundlage für die weltweiten souveränen Gemeinden) und in eine öffentliche Aktiengesellschaft (Public Limited) umgewandelt, damit diese am internationalen Aktienmarkt das Kapital für den Erwerb des eigenen Ländereien ermöglicht.

Die Aktien, die über den Weg der öffentlichen Gesellschaft verkauft werden, sind nicht-stimmberechtige Aktien. Diese haben nur Anspruch auf Zahlung einer Dividende, die jährlich vom Verwaltungsrat der Gesellschaft festgelegt wird.

Für diese Umwandlung, und den dann folgenden Vertrieb der nicht-stimmberechtigten Aktien durch professionelle internationale Händler, benötigen wir insgesamt ca. 100.000 €. Da wir selbst nicht über dieses Kapital verfügen, haben wir uns entschlossen, von den insgesamt 1.000 Aktien (Shares) der „The ABAKKANA Project Limited“ maximal 249 Aktien (Shares) zu einem Einzelpreis von 500,00 € + 7% Bearbeitungsgebühr privat zu verkaufen. Eine einzele Person oder ein einzelnes Unternehmen können maximal 99 Aktien (Shares) erwerben.

Der neue Inhaber von Stammaktien (Share-Holder) wird nach Zahlungseingang des Kaufpreises innerhalb von 2 Monaten (so schreibt es das englische Gesetz vor) im englischen Handelregister eingetragen! Die Stammaktien der Gesellschaft haben Anspruch auf 1/1000 Gewinnausschütung pro Aktie (Share).

________________________________

„Ich bin dabei!“
(hier weiterlesen)

________________________________