Soverväne Gemeinschaft

Es sehr wichtig zu wissen, dass die Souveränität der Gemeinschaft (Gemeinde) über allem steht und hierbei ist besonders die UN-Resolution 53/144 vom 3. April 1998 zu beachten!

________________________________

UN-Resolution 53/144
(Der komplette Text zum downloaden)

________________________________

Die kommunale Selbstverwaltung (Gemeinde/Gemeinschaft) ist ein völkerrechtlich garantiertes Grundrecht und es werden hierbei Verwaltungsaufgaben per Verfassung (die ABAKKANA-Verfassung ist bereits in der Enstehung) für rechtlich verselbstständigte juristische Personen eingefordert und übertragen, und somit eine eigenverantwortliche und sounveräne Lebensgestaltung garantiert.

Den ersten Schritt haben wir bereits mit Gründung
der The ABAKKANA Project Limited erledigt.

________________________________

„The ABAKKANA Project Limited“
(hier weiterlesen)

________________________________